Das Leben lebt Dich

wechselnde ansichten

es ist ein wechselbad von ansichten die sich mir in den letzten tagen geboten haben. ansichten über ansichten wie die derzeitige situation ist. dabei muss ich mich an den satz eines weisen menschen erinnern der einmal zu mir sagte: " man kann es so sehen oder aber auch anders." und tatsächlich bietet sich mir zurzeit viele verschiedene perspektiven an. mir fehlt aber die innere position. ein kopf voller gedanken, die alle durcheinander sich ausdrücken wollen, kaum abstand möglich um in die stille zu kommen. für bruchstücke von momenten gelingt es mir die ruhe und zentriertheit wieder zu finden, um dann von einer nächsten welle überrolt wieder zu werden. dennoch betrachte ich mit etwas neugier wie sich die wechselnden ansichten mir zeigen, und kann erkennen das in jeder situation mehrere blickrichtungen möglich sind, es liegt am mensch selbst, diese wahrnehmen zu wollen oder aber abzulehnen. noch nie hatte ich zuvor so deutlich und langanhaltend dieses wechselspiel verfolgen können. ich könnte glatt ein theaterstück daraus schreiben...

es hat etwas beruhigendes wahrzunehmen wie sich die blickwinkel bzw. ansichten abwechseln. denn es zeigt mir das die scheinbar aussichtslose situation nicht vollkommen aussichtslos ist, es gibt veränderungen durch die verschiedenen perspektiven. die perspektiven erzeugen jede auf ihre weise ein anderes gefühl. somit komme ich in unterschiedliches erleben. unterschiedliches erleben kann nicht einseitig sein.

1.8.14 16:03

Letzte Einträge: einfachheit, der kleine sturm, Rückkehr, an-und abwesenheit, heim kommen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen